NetCallUp – die Organisationslösung für Wartebereiche

Beliebig viele Sachbearbeiter lösen den Besucheraufruf aus, wobei das Statistiktool Besucherströme festhält. Die Ausgabe erfolgt auf beliebige Medien wahlweise mit multimedialer Unterhaltung, um die subjektiv wahrgenommene Wartezeit der Besucher zu verkürzen.

Ob Monitor, Fernseher, Beamer, … der Software ist es egal. Ihre Wünsche entscheiden. Ob Mehrsprachigkeit, Barrierefreiheit oder Anbindung an andere Softwareprodukte (z.B. HL7 oder ADODB zum KIS), NetCallUp erfüllt alle Anforderungen. Selbstverständlich funktioniert NetCallUp auch in einer Terminal-Server Umgebung.

  • Wartekreise festlegbar und jederzeit änderbar

  • Optionale Festlegung von Hauptmenü und Unterkategorie

  • Wahlweise Prioritätenschaltung für einzelne Wartekreise

  • Ausgabe eines frei gestaltbaren Wartemarkenbons

  • Optional Sprachausgabe der Wartenummer für barrierefreies System

  • Design des Touchscreens frei gestaltbar

  • Laufzeile integrierbar

  • Anzahl der maximal auszugebenden Bons festlegbar

  • Funktionszeiten festlegbar

  • Einzel- oder Doppelmarke

  • Zeitlicher Abstand zwischen zwei Tickets festlegbar

  • Erweiterung des Systems um beliebig viele Sprachen

  • Mehrere individuell konfigurierte Touchscreens an ein System anschließbar

  • Als Stand- oder Wandmodell erhältlich

  • Mit Rezeption, Tasten-Ticketdrucker und Online-Ticket kombinierbar

Aufruf durch Sachbearbeiter oder Rezeption

  • Aufruf eines Wartenden aus dem eigenen Wartebereich

  • Überblick über Zahl und Wartedauer der wartenden Personen

  • Überschreitung von Schwellenwerten mit Hilfe eines Ampelsymbols unmittelbar erkennbar

  • Optional die Wartesituation anderer Wartekreise einsehbar

  • Optional Zusatzinformationen zum Wartenden einsehbar

  • Mehrmaliger Aufruf

  • Parken und anschließender Wiederaufruf von Wartenden

  • Möglicher Direktaufruf außerhalb der geregelten Reihenfolge

  • Weiterleitung an einen anderen Wartekreis bzw. einen anderen Sachbearbeiter

  • Hinzu- oder auch Abschalten eines Wartekreises

  • Auslösen eines Notrufs

  • Eingabe von ergänzenden Kommentaren

  • Abschluss eines Falles (optional mit Angabe einer Fallart) für Auswertungen in der Statistik

Aufruf durch SMS-Benachrichtigung

  • Überbrückung längerer Wartezeiten an einem anderen Ort

  • Eingabe der Handynummer über Touchscreen oder/und Rezeption für SMS-Benachrichtigung

  • Eingabe des zeitlichen Vorlaufs für eine SMS-Benachrichtigung

  • Automatisierter SMS-Aufruf durch NetCallUp

  • SMS-Text frei gestaltbar

Alles aus einer Hand

Bei uns erhalten Sie auch die passende Hardware, um NetCallUp betreiben zu können. Außerdem richten wir Ihr Aufrufsystem nach Ihren Wünschen ein.

Für mehr Informationen, oder einem indiviuellen Angebot, setzen Sie sich doch ganz unverbindlich mit uns in Verbindung.

Nachricht senden

und ein individuelles Angebot unterbreiten lassen

ODER

Rufen Sie uns an

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich zu diesem Thema.

support
Können wir helfen?
(0212) 3808583-0
Support Ticket