Großbritannien: Pläne für massive Überwachung in Echtzeit geleakt

Freitag, 5. Mai 2017 Kommentare deaktiviert für Großbritannien: Pläne für massive Überwachung in Echtzeit geleakt

Ende 2016 hat das britische Parlament ein Überwachungsgesetz beschlossen, das von Kritikern als beispiellos gefährlich bezeichnet wird. Jetzt geleakte Details der geplanten Umsetzung zeigen, was sie damit meinten. Die britische […]

mehr...

Geleakte NSA-Hackersoftware: Offenbar hunderttausende Windows-Computer infiziert

Dienstag, 25. April 2017 Kommentare deaktiviert für Geleakte NSA-Hackersoftware: Offenbar hunderttausende Windows-Computer infiziert

Weniger als zwei Wochen nachdem anonyme Hacker Software der NSA veröffentlicht haben, sollen fast 200.000 Geräte infiziert sein. Betroffen sind Windows-Computer, die einen bereits veröffentlichten Patch nicht erhalten haben. Dank […]

mehr...

Bericht: Überwachungskameras mit NSA-Hintertür weiter vielerorts im Einsatz

Mittwoch, 14. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für Bericht: Überwachungskameras mit NSA-Hintertür weiter vielerorts im Einsatz

Vor einigen Wochen hat Fakt enthüllt, dass im Rechenzentrum des Frankfurter Flughafens Überwachungstechnik installiert war, die eine Hintertür für US-Geheimdienste hatte. Nun nennt das MDR-Magazin viele weitere betroffene Unternehmen und […]

mehr...

BND will angeblich mit 150 Millionen Euro Whatsapp & Co. knacken

Mittwoch, 30. November 2016 Kommentare deaktiviert für BND will angeblich mit 150 Millionen Euro Whatsapp & Co. knacken

Wegen der wachsenden Verbreitung sogenannte Krypto-Messenger fällt es dem BND immer schwerer, Kommunikationsinhalte einzusehen. Deshalb soll nun mit Millionen Euro und Taktiken aus dem NSA-Arsenal gegen die Apps vorgegangen werden. […]

mehr...

Bundestag beschließt Internetüberwachung à la NSA

Freitag, 21. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Bundestag beschließt Internetüberwachung à la NSA

Der BND darf künftig Daten aus ganzen Telekommunikationsnetzen mit Auslandsverkehren auch im Inland komplett abschnorcheln, also etwa Netzknoten wie den Frankfurter De-Cix ausspähen. Der Bundestag hat dem nun zugestimmt. Im […]

mehr...

Yahoo-Gate: Offenbar wurden nicht nur Emails gescannt

Sonntag, 9. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Yahoo-Gate: Offenbar wurden nicht nur Emails gescannt

Wurde das komplette Yahoo-Netzwerk auf Geheiß der US-Behörden gescannt? US-Datenschützer verlangen nun die Offenlegung der Regierungsdirektive. Das Yahoo-Gate wird immer größer: Erst der mehrere Monate nach Bekanntwerden veröffentlichte massive Datenklau, […]

mehr...

E-Mail-Scanning bei Yahoo: Google, Apple & Co. bestreiten, bei Überwachung geholfen zu haben

Mittwoch, 5. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für E-Mail-Scanning bei Yahoo: Google, Apple & Co. bestreiten, bei Überwachung geholfen zu haben

Während Yahoo nach der jüngsten Überwachungsenthüllung lediglich darauf verweist, sich an geltendes US-Recht zu halten, distanziert sich die Konkurrenz klar. Microsoft, Google, Apple und andere versichern, nicht in derartiger Weise […]

mehr...

Gutachten für den NSA-Ausschuss: Töten mit Handydaten und Drohnen geht doch

Mittwoch, 21. September 2016 Kommentare deaktiviert für Gutachten für den NSA-Ausschuss: Töten mit Handydaten und Drohnen geht doch

Zeugen aus Geheimdiensten beteuerten im NSA-Untersuchungsausschuss immer wieder, dass sich mit Mobilfunk- oder IMSI-Nummern potenzielle Drohnenopfer nicht genau orten ließen. Eine Informatikerstudie legt das Gegenteil nahe. Wie ein Mantra wiederholen […]

mehr...

NSA-Affäre: Breite Front an Bürgerrechtlern fordert Straffreiheit für Edward Snowden

Mittwoch, 14. September 2016 Kommentare deaktiviert für NSA-Affäre: Breite Front an Bürgerrechtlern fordert Straffreiheit für Edward Snowden

Bürgerrechtsorganisationen und Prominente fordern von US-Präsident Barack Obama, den NSA-Whistleblower Edward Snowden zu begnadigen. In dieser Woche läuft im US-Kino der Film „Snowden“ des renommierten Regisseurs Oliver Stone an. Das […]

mehr...

US-Experte im NSA-Ausschuss: Techies haben bei Netzsicherheit lange versagt

Freitag, 9. September 2016 Kommentare deaktiviert für US-Experte im NSA-Ausschuss: Techies haben bei Netzsicherheit lange versagt

Der eigentlich von Edward Snowden aufgedeckte Skandal war laut dem US-Bürgerrechtler Chris Soghoian nicht das Treiben der NSA, sondern die jahrelang sehr schlecht abgesicherte elektronische Kommunikation. Christopher Soghoian, Cheftechniker der […]

mehr...

Nächste Seite »

support
Können wir helfen?
(0212) 3808583-0
Support Ticket