Zero-Day-Exploit bedroht Firefox und Tor-Nutzer

Mittwoch, 30. November 2016 Kommentare deaktiviert für Zero-Day-Exploit bedroht Firefox und Tor-Nutzer

Aktuell attackieren Unbekannte verschiedene Firefox-Versionen und könnten im schlimmsten Fall Schadcode auf Windows-Systemen ausführen. Ein Patch ist angekündigt. Nutzer des anonymisierenden Tor-Browsers, der auf Firefox basiert, sind auf eine Sicherheitslücke […]

mehr...

Hacker knacken Googles Smartphone Pixel

Sonntag, 13. November 2016 Kommentare deaktiviert für Hacker knacken Googles Smartphone Pixel

Zwei Tage lang demonstrierten Hacker in Seoul auf dem „PwnFest“ diverse Schwachstellen verbreiteter Software, darunter der Browser Edge und Safari. Auch VMWare Workstations und das Google Pixel wurden geknackt. Im […]

mehr...

AVM entweicht geheimer FritzBox-Schlüssel

Sonntag, 13. November 2016 Kommentare deaktiviert für AVM entweicht geheimer FritzBox-Schlüssel

Im Speicher der FritzBox wurde ein geheimer Krypto-Schlüssel entdeckt, den nur AVM besitzen dürfte. Er spielt eine zentrale Rolle bei der Sicherheit im Kabelnetz. Hinter den Kulissen arbeiten die Provider […]

mehr...

Patchday: Microsoft schließt Zero-Day-Lücken in Windows & Co.

Mittwoch, 9. November 2016 Kommentare deaktiviert für Patchday: Microsoft schließt Zero-Day-Lücken in Windows & Co.

Wie angekündigt, kümmert sich Microsoft unter anderem um im Fokus von Angreifern befindliche Zero-Day-Lücken. Außderdem stehen Patches für weitere kritische Schwachstellen bereit. An diesem Patchday stellt Microsoft vierzehn Sicherheitsupdates bereit, […]

mehr...

iCloud und iTunes für Windows: BSI warnt vor schweren Sicherheitslücken

Montag, 31. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für iCloud und iTunes für Windows: BSI warnt vor schweren Sicherheitslücken

Die Schwachstellen in WebKit können einem entfernten Angreifer das Ausführen von Schadcode ermöglichen. Das Risiko wird als hoch eingestuft – Apple hat Updates veröffentlicht. Windows-Nutzer sollten Apples iCloud-Software sowie iTunes […]

mehr...

Google stößt auf tiefgehende Lücke in Apple-Systemen

Donnerstag, 27. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Google stößt auf tiefgehende Lücke in Apple-Systemen

Sicherheitsforscher haben eine strukturelle Lücke im Apple-Kernel entdeckt. Lokale Angreifer können Computer mit macOS und Geräte mit iOS kompromittieren. Sicherheits-Updates sind bereits verfügbar. Der von Apple entwickelte XNU-Kernel für Betriebssysteme […]

mehr...

Root-Exploits: Android anfällig für Dirty Cow und Rowhammer

Mittwoch, 26. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Root-Exploits: Android anfällig für Dirty Cow und Rowhammer

Die Lücken sind bekannt – neu ist, dass auch Android betroffen ist. Forscher zeigen, dass sich Angreifer und Nutzer Root-Rechte verschaffen können, indem sie die Dirty-Cow- oder die Rowhammer-Attacke durchführen. […]

mehr...

Offene Datenbank: 58 Millionen Datensätze im Umlauf

Samstag, 15. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Offene Datenbank: 58 Millionen Datensätze im Umlauf

Durch eine ungeschützte MongoDB-Datenbank des texanischen Dienstleisters Modern Business Solutions sind mindestens 58 Millionen Einträge aus der Automobilbranche und Personalvermittlung geleakt. Laut den Sicherheitsforschern Risk Based Security (RBS) hatten mehrere […]

mehr...

Bruce Schneier warnt vor mysteriösen DDoS-Angriffen auf Netzinfrastruktur

Montag, 19. September 2016 Kommentare deaktiviert für Bruce Schneier warnt vor mysteriösen DDoS-Angriffen auf Netzinfrastruktur

Der renommierte Sicherheits-Experte Bruce Schneier sieht Indizien, dass Nationalstaaten begonnen haben, ihre „Cyberwaffen“ an kritischer Netzinfrastruktur zu testen. Mit gezielten Angriffen tasten seit rund zwei Jahren einer oder mehrere Staaten […]

mehr...

Kommentar zu Lücken bei Dropbox und Loxone: Eigenverantwortung statt blindem Vertrauen

Freitag, 2. September 2016 Kommentare deaktiviert für Kommentar zu Lücken bei Dropbox und Loxone: Eigenverantwortung statt blindem Vertrauen

Unternehmen stehen in der Kritik, wenn Hacker auf Passwort-Datenbanken oder Smart-Home-Systeme Zugriff erlangen. Die Verantwortung für seine Daten trägt am Ende aber auch der Nutzer. Millionen Dropbox-Passwort-Hashes aus 2012 sind […]

mehr...

« Vorherige SeiteNächste Seite »