Sicherheitsexperte: Geleakte NSA-Malware zeigt, warum Apple recht hatte

Dienstag, 23. August 2016 Kommentare deaktiviert für Sicherheitsexperte: Geleakte NSA-Malware zeigt, warum Apple recht hatte

Apple-Chef Tim Cook hatte sich massiv dagegen gewehrt, dem FBI eine Hintertür für das iPhone zu gewähren. Chris Soghoian, Cheftechnologe der Bürgerrechtsbewegung ACLU, sieht die Strategie durch den jüngsten Skandal […]

mehr...

Justiz soll verschlüsselte Terror-Kommunikation auswerten können

Dienstag, 23. August 2016 Kommentare deaktiviert für Justiz soll verschlüsselte Terror-Kommunikation auswerten können

Verschlüsselte Kommunikation über Handy-Apps erschwert die Arbeit von Anti-Terror-Ermittlern. Deutschland und Frankreich wollen die Anbieter nun stärker in die Pflicht nehmen – doch zentrale Fragen bleiben offen. Die Justiz soll […]

mehr...

Crypto Wars: Französische Experten warnen vor vereintem Kampf gegen starke Verschlüsselung

Dienstag, 23. August 2016 Kommentare deaktiviert für Crypto Wars: Französische Experten warnen vor vereintem Kampf gegen starke Verschlüsselung

Hintertüren wären „katastrophal für die Sicherheit und Freiheit aller Nutzer“, konstatieren Berater, Diplomaten und Datenschützer vor einem deutsch-französischen Ministergespräch über einen Aktionsplan gegen Verschlüsselung. In Frankreich wird die Kritik an […]

mehr...

NSA-Exploits: Cisco schließt weitere Einfallstore in Firewalls

Montag, 22. August 2016 Kommentare deaktiviert für NSA-Exploits: Cisco schließt weitere Einfallstore in Firewalls

Kritische Sicherheitslücken gefährden Systeme, in denen Firewalls von Cisco zum Einsatz kommen. Abgesicherte Versionen sollen Abhilfe schaffen. Cisco stellt Sicherheits-Updates für verschiedene Firewalls zum Download bereit. Zwei Lücken gelten als […]

mehr...

NSA-Skandal: PRISM gegen neuseeländische Demokratie-Aktivisten eingesetzt

Montag, 15. August 2016 Kommentare deaktiviert für NSA-Skandal: PRISM gegen neuseeländische Demokratie-Aktivisten eingesetzt

Neuseelands Geheimdienst GCSB darf keine neuseeländischen Staatsbürger überwachen. Wie nun bekannt wurde, hat er das im Fall eines Demokratie-Aktivisten umgangen, indem er die NSA um Hilfe bat. Konsequenzen hatte das […]

mehr...

De Maizière will mit Gesichtserkennung und Cyberfahndung Terroristen jagen

Freitag, 12. August 2016 Kommentare deaktiviert für De Maizière will mit Gesichtserkennung und Cyberfahndung Terroristen jagen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat nach den Anschlägen in Bayern einen Anti-Terror-Katalog präsentiert mit mehr Videoüberwachung, biometrischer Fahndung und verstärkter Internetüberwachung. Die Tinte unter dem jüngsten Anti-Terror-Paket ist noch gar […]

mehr...

Gegen NSA & Co: Snowden stellt Überwachungs-Indikator für iPhones vor

Freitag, 22. Juli 2016 Kommentare deaktiviert für Gegen NSA & Co: Snowden stellt Überwachungs-Indikator für iPhones vor

Der NSA-Enthüller Edward Snowden hat sich mit einem bekannten US-Hacker zusammengetan: Beide wollen Journalisten die Sicherheit geben, dass ihr iPhone nicht von Geheimdiensten gehackt wurde und heimlich Daten funkt. Der […]

mehr...

Vorratsdatenspeicherung: EuGH-Generalanwalt will enge Grenzen

Dienstag, 19. Juli 2016 Kommentare deaktiviert für Vorratsdatenspeicherung: EuGH-Generalanwalt will enge Grenzen

In einem neuen Verfahren vor dem EuGH zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung hat sich der Generalanwalt nicht generell gegen eine Pflicht zur Datensammlung ausgesprochen. Er fordert aber enge Grenzen. Die Richter müssen […]

mehr...

25 US-Abgeordnete verbünden sich gegen Überwachung

Donnerstag, 14. Juli 2016 Kommentare deaktiviert für 25 US-Abgeordnete verbünden sich gegen Überwachung

Unter dem Banner des 4. Zusatzartikels der US-Verfassung wollen 25 Kongressabgeordnete gegen den Überwachungsstaat auftreten. Sie haben sich zu einem offiziellen „Caucus“ zusammengefunden. 25 Abgeordnete im US-Kongress wollen sich gemeinsam […]

mehr...

BND-Spionage unter Freunden: Dutzende Regierungsstellen im Visier

Montag, 11. Juli 2016 Kommentare deaktiviert für BND-Spionage unter Freunden: Dutzende Regierungsstellen im Visier

Kanzlerin Merkel hatte 2013 gesagt: „Ausspähen unter Freunden – das geht gar nicht.“ Dann wurde klar: Das geht doch. Kontrolleure des Bundestags haben nun ein Fazit gezogen und das birgt […]

mehr...

« Vorherige SeiteNächste Seite »